Über uns

Styrian High Five – Ultimate Frisbee in Feldbach

 

Der Frisbeesportverein Styrian High Five ist seit 2015 in der Südoststeiermark, genauer in Feldbach, beheimatet. Unsere Mitglieder kommen aus verschiedenen Teilen der Südoststeiermark und auch darüber hinaus. Aus Straden, Edelstauden, Gleisdorf oder Graz reisen unsere Spielerinnen und Spieler wöchentlich zu unseren Trainings an, um unserer gemeinsamen Leidenschaft nachzukommen, dem Ultimate Frisbee.  

Das Hauptaugenmerk des Vereins liegt in der Mixed Division. Ultimate Frisbee ist wegen des verbotenen Körperkontakts und wegen vieler weiterer charakteristischer Eigenschaften exzellent dazu geeignet von Männern und Frauen gemeinsam ausgeführt zu werden.    

Unser Mixed Team bestreitet seine Turniere unter dem Teamnamen „Styrian Hawks“. Neben dem Jahreshighlight, der Staatsmeisterschaft, stehen für uns auch viele weitere Turniere auf dem Plan, für welche wir auch gerne beispielweise nach Linz, Marburg oder Bibione reisen.

 

 

 In Bibione feierten viele unserer Spielerinnen und Spieler auch den größten Erfolg ihrer Ultimate Laufbahn, und zwar den Gewinn der Österreichischen Staatsmeisterschaft im Beach Ultimate Mixed im Jahr 2014.   

Bei der Beachstaatsmeisterschaft 2016 durften sich unsere Spielerinnen und Spieler auch erstmals unter dem Teamnamen 'Styrian Hawks' staatsmeisterschaftliches Edelmetall um den Hals hängen. Unsere Mannschaft erreichte bei diesem Turnier den dritten Platz und erhielt somit die Bronze Medaille. 

 

  

 Dennoch ist für uns neben der sportlichen Entwicklung auch ein gutes Mannschaftsklima von großer Bedeutung. Um dieses zu fördern unternehmen wir des Öfteren gemeinsame Tätigkeiten auch abseits des Sportplatzes. 

Neben der Mixed Division sind unsere Mitglieder auch größtenteils in der Damen oder Open Division tätig. Hier erfreuen wir uns über eine gut funktionierende Zusammenarbeit mit dem Gleisdorfer Team.